GerhardKern.de Ideologie- und Gesellschaftskritik

18.1.2011

Ben Ali und die Deutschen

Filed under: Uncategorized — Gerhard A. Kern @ 19:27

Nach „Le Monde“ und Geheimdienstinformationen soll die Präsidentengattin vom Diktator Ben Ali auf ihrer Flucht noch 1,5 Tonnen Gold mitgenommen haben. Das ganze Ausmaß des Betruges durch die Diktatoren an ihren Landsleuten wird wohl erst in der nächsten Zeit deutlich.

Außerdem wird nach und nach bekannt, wie verlogen sich die deutsche Außenpolitik geriert/e. Man ruft jetzt nach Demokratie und meint die Freiheit des Kapitals, vor allem des deutschen. Solange der Diktator seine Bevölkerung noch eisern im Griff hatte, war Tunesien ein beliebter Partnerstaat der deutschen Wirtschaft. Nun eiert man herum um ja einen Fuß im Land zu behalten.

Siehe auch hier:

„Informationen zur Deutschen Außenpolitik“

 


12.1.2011

Abgeschobene Roma Frau im Kosovo gestorben

Filed under: Uncategorized — Gerhard A. Kern @ 16:33

Schon lange haben Roma-Organisationen und andere Menschenrechtsaktivist_innen vor den Abschiebungen in das Kosovo gewarnt.

Nun erreicht uns die Nachricht, dass eine dorthin abgeschobene Roma an den Folgen einer Hirnblutung starb. Es ist durchaus möglich oder warscheinlich, dass die Abschiebung und die damit verbundenen Stressfaktoren Auslöser für den Tod waren. Das Ganze ist um so schrecklicher, weil hier ein Mensch in Folge der Anwendung des Rechtes umgekommen ist. Es wird schmerzhaft deutlich, das Recht ohne Moral und Ethik Menschen, insbesondere Minderheiten gnadenlosen Zuständen aussetzen kann.

Daher: Keine Abschiebung gegen den Willen der hier lebenden Personen und schon gar nicht, wenn solch barbarischen Zustände wie z.B. im Kosovo herrschen.

Die Familie von Frau T. braucht unsere Solidarität. Wenn Sie den Sohn Avdil unterstützen möchten, wenden Sie sich an die Caritas Mayen oder an den SoMa e.V. in Morbach (www.sozial-management.net).

pressemitteilung.RTF

Powered by WordPress