Monatsarchive: Mai 2019

Soziale Marktwirtschaft, oder was?

Eine Kritik an Kevin Kühnerts Anstoß zu einer Debatte über einen „demokratischen Sozialismus“ in der deutschen Gesellschaft, hat heftige Kontroversen erzeugt, bis hin zum Vorwurf eines „Spiel mit dem Ungefähren ist charakteristisch für populistische Politik“. (Franz Sommerfeld: https://meedia.de/2019/05/06/wenn-populismus-politik-ersetzt-kevin-kuehnert-und-die-stille-sehnsucht-nach-der-sprengung-des-sytems/) Nils Markwardt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Härtere Zeiten – Ethnos oder Demos?

Diesen hervorragenden Beitrag von Sabine Schulzendorf möchte ich meinen Lesern oder Leserinnen nicht vorenthalten: http://redaktion-bahamas.org/artikel/2019/81-haertere-zeiten/ Eine Kritik wäre erwünscht.

Veröffentlicht unter Ideologie - Religion, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Religion oder Ideologie?

Da es immer wieder die Problematik gibt, Religion von Ideologie zu unterscheiden, findet Ihr hier eine mögliche Interpretation von Tabula Rasa, der ich mich anschließen möchte: https://www.tabularasamagazin.de/32324-2/

Veröffentlicht unter Ideologie - Religion, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar