Archiv des Autors: Gerhard A. Kern

Über Gerhard A. Kern

Autor und Referent, Verleger eines Selbstverlages, politisch parteiisch aber zur Zeit in keiner Partei. Motto: "Jede Wahrheit ist zu hinterfragen und Kritik sollte und darf immer schonungslos sein!"

Aus der Geschichte lernen

Wenn man sich mit Israel oder den Juden befasst, so ist es ratsam die Geschichte kennen zu lernen. Natürlich müsste man sehr weit zu den Anfängen des jüdischen Volkes gehen. Wer aber das derzeitige Geschehen im so genannten „Nahen Osten“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie - Religion, Mensch & Kultur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Eine Kultur verbreitet sich!

In den westlichen Gesellschaften wird viel zu wenig über Ansätze diskutiert, die von außereuropäischen Kulturen kommen. Eine Begegnung ist immer gut und auch interessant für die eingefahrenen Strukturen in der eigenen, hier christlichen, Kultur. Leider können Kritiken an neuen Einflüssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie - Religion, Mensch & Kultur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Das „unterdrückte kulturelle Erbe“ des Islam:

Wer/welche sich für Auswirkungen kultureller Eigenheiten kundig machen will, sollte den folgenden Beitrag zumindest zur Kenntnis nehmen.https://unbesorgt.de/das-unterdrueckte-kulturelle-erbe-des-islam/

Veröffentlicht unter Ideologie - Religion, Mensch & Kultur | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Die Sicht aufs Klima

Nun hatte ich doch geglaubt, dass ich mich mit dem allgegenwärtigen Klima nicht mehr befassen müsste, da es doch unendliche viele (vermeintliche)Expert(inn)en zum Thema gab und gibt. Doch kommt man, bedingt durch die Reaktionsweisen in den Medien und dabei auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie - Religion, Mensch & Kultur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mit Foucault sollten wir uns beschäftigen.

Es gibt weltweit wirkmächtige Denker und Philosophen der Neuzeit und einer der Bedeutendsten ist wohl Michel Foucault. (Paul-Michel Foucault [miˈʃɛl fuˈko] (geboren 15. Oktober 1926 in Poitiers; gestorben 25. Juni 1984 in Paris) war ein französischer Philosoph des Poststrukturalismus, Historiker, Soziologe und Psychologe. Er gilt als einer der bedeutendsten Denker des 20. Jahrhunderts und ist u. a. Begründer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie - Religion, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Klima

Asoziale Klimagegner latschen durch Äcker (Video) – Bauer Willi https://www.bauerwilli.com/asoziale-klimagegner-latschen-durch-aecker-video/ Nun hatte ich gedacht, dass das Thema „Klima“ von allen möglichen Seiten pro und contra genügend abgehandelt wurde, doch die Nachricht eines Freundes veranlasst mich hierzu Stellung zu beziehen. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Soziale Marktwirtschaft, oder was?

Eine Kritik an Kevin Kühnerts Anstoß zu einer Debatte über einen „demokratischen Sozialismus“ in der deutschen Gesellschaft, hat heftige Kontroversen erzeugt, bis hin zum Vorwurf eines „Spiel mit dem Ungefähren ist charakteristisch für populistische Politik“. (Franz Sommerfeld: https://meedia.de/2019/05/06/wenn-populismus-politik-ersetzt-kevin-kuehnert-und-die-stille-sehnsucht-nach-der-sprengung-des-sytems/) Nils Markwardt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Härtere Zeiten – Ethnos oder Demos?

Diesen hervorragenden Beitrag von Sabine Schulzendorf möchte ich meinen Lesern oder Leserinnen nicht vorenthalten: http://redaktion-bahamas.org/artikel/2019/81-haertere-zeiten/ Eine Kritik wäre erwünscht.

Veröffentlicht unter Ideologie - Religion, Politik | Schreib einen Kommentar

Religion oder Ideologie?

Da es immer wieder die Problematik gibt, Religion von Ideologie zu unterscheiden, findet Ihr hier eine mögliche Interpretation von Tabula Rasa, der ich mich anschließen möchte: https://www.tabularasamagazin.de/32324-2/

Veröffentlicht unter Ideologie - Religion, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Die „Vierte Gewalt“?

Ob man nun die Medien als die „vierte Gewalt“ bezeichnen kann, bleibt diskutabel. Die „Vierte Gewalt“ im Staate, also die Print- TV- oder Online-Medien sind fast ausschließlich Erfüllungsgehilfen der Macht geworden. Leider gilt das aber auch für die vielen zivilrechtlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar