Archiv des Autors: Gerhard A. Kern

Über Gerhard A. Kern

Geboren kurz vor dem Ende des national-sozialistischen 3. Reiches, als Kind unterprivilegierter Eltern. Der Vater als Unteroffizier in Russland verschwunden. Einfache Schulausbildung, Handwerkslehre, Erzieher, autodidaktische Schulungen, Anarchist, pädagogischer Heimleiter in Einrichtungen der Eingliederungshilfe, Autor und Referent, Verleger eines Selbstverlages, politisch parteiisch aber zur Zeit in keiner Partei. Motto: "Jede Wahrheit ist zu hinterfragen und Kritik sollte und darf immer schonungslos sein!"

Glaube statt Wissen?

Ich biete dem verehrten Leser oder der Leserin hier einen Beitrag von Ludger Wess, der im Grunde meine Einschätzung über die Zunahme der Metaphysik, des Okkultismus und/oder der Esoterik in der westlichen, besonders aber auch der deutschen Politik bestätigt. . (siehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Wunsch und Aberglaube

  „Wir sind von Natur aus abergläubisch Wenn das chinesische neue Jahr kommt, fliegen rote Umschläge mit Bargeld neben dem Feuerwerk. Diese roten Pakete werden zwischen Freunden und Familienmitgliedern in China, Vietnam, Singapur und anderen asiatischen Ländern ausgetauscht, um das Lunar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Zukunft mit KI

Derzeit gehen Theorien aus diversen politischen Lagern um, die sich mit den Analysen zur menschlichen Zukunft befassen. Nach dem bekannten Muster, „ich sehe die Welt aus meiner Perspektive“, stellen Intellektuelle Zukunftszenarien in Aussicht oder bedenken Möglichkeiten, wie denn ein Worst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wolfgang Pohrt – R.i.P.

Ein unbeugsamer Theoretiker und Gesellschaftskritiker ist gestorben. Hier findet Ihr einen guten Beitrag aus dem Tagesspiegel: https://www.tagesspiegel.de/kultur/zum-tod-von-wolfgang-pohrt-poet-und-polemiker-wolfgang-pohrt-gestorben/23792752.html

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die Neue Mitte

Der Sog der Mitte.Die CDU mit Angela Merkel hatte sich schon in die Richtung der politischen Mitte begeben, die SPD ebenso, zumindest partiell. Nun machen die Grünen dass, was sie an die Macht bringen könnte. Sie ändern ihr Profil in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Eingegliedert

Auf der politischen Agenda steht bei fast allen Parteien in Deutschland die Integration oder auch Eingliederung von Migranten oder Flüchtlingen ganz oben. Interessant ist, dass „Wir sind mehr“, auch in der Parteienlandschaft mit einer seltsamen Definitionshoheit „Integration“ höchst beliebig und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die wachsende Angst vor Irrelevanz“

Der israelische Historiker Yuval Noah Hariri schreibt ein aufrüttelndes Buch über den Technikwandel in unserer Zeit und der damit einhergehenden Gefahr der Domestikation des Menschen durch die KI und die Veränderung der politischen Landschaften in der Welt. Alles scheint möglich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland im ideologischen Umbruch?

Die Umfrageergebnisse zur Entwicklung der bisherigen Volksparteien CDU/CSU und SPD sind denkbar schlecht. Nun soll sich durch die Neuwahl eines oder einer Vorsitzenden in der CDU ein Neu-Aufschwung ergeben. Ob das eintritt muss sich erst noch zeigen. In der SPD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutscher Islam?

In der Ankündigung der Sendung heute Abend (28.11.18) heißt es: „Islamkonferenz – Wie kann ein deutscher Islam aussehen?“. Es gibt einen Islam und den vielleicht in vielen Spielarten, wobei die Scharia immer ein Bestandteil dieser Ideologie ist. Aber ein „deutscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Wahrheit zur Lüge wird

Ich hänge hier mal ein PDF-Dokument aus dem Kritiknetz (https://www.kritiknetz.de/)an,  da ich den Text für ungemein wichtig und richtig  halte. Insbesondere auch deshalb, da mich in der letzten Zeit immer wieder die Frage bedrängt, wie komme ich an die Wahrheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar